Wurfplanung für 2018


Update: 27.07.2017
 

Besucherzähler Faken

A-Wurf- & Welpentagebuch

21.07.2008 - 4 Rüden / 1 Hündin

Carrie & ihre A´s

CEA DNA - Normal
TNS/CL - Normal
MDR1 - +/+


 Gewichte Nr. 1 - Aidan Nr. 2 - Sunny Nr. 3 - Ace Nr. 4 - Kid  Nr. 5 - Ray  Datum
Geburt 399 g 318 g 422 g  419 g  418 g  21.07.08
1. Tag 422 g 451 g 458 g 440 g 488 g 22.07.08
2. Tag 477 g  494 g  517 g 507 g  538 g 23.07.08
3. Tag 539 g  516 g 609 g 563 g  621 g  24.07.08
4. Tag 649 g 651 g 670 g 636 g  684 g 25.07.08 
5. Tag 707 g 713 g  730 g 699 g 702 g  26.07.08
6. Tag 775 g 801 g  797 g 743 g 744 g 27.07.08
1. Woche  841 g 849 g  867 g  843 g 783 g 28.07.08 
8. Tag  913 g 931 g  901 g 879 g  903 g 29.07.08
9. Tag 1.009 g  1.003 g  1.036 g  921 g  984 g 30.07.08 
10. Tag  1.060 g 1.081 g  1.065 g 1.007 g  1.029 g 31.07.08 
11. Tag  1.129 g 1.152 g  1.132 g 1.072 g 1.090 g  01.08.08 
12. Tag 1.151 g 1.208 g  1.203 g  1.132 g 1.190 g 02.08.08 
13. Tag  1.273 g  1.310 g   1.300 g 1.229 g  1.303 g 03.08.08 
 2. Woche 1.367 g  1.394 g   1.376 g 1.297 g   1.328 g 04.08.08 
 2 1/2 Wochen 1.768 g 1.771 g  1.775 g 1.697 g  1.664 g   08.08.08
3. Woche 2.209 g  2.179 g  2.203 g 2.127 g  2.121 g  11.08.08
4. Woche 2.639 g  2.531 g 2.719 g 2.683 g  2.757 g   18.08.08
5. Woche 3.313 g 3.175 g  3.281 g 3.557 g 3.545 g 25.08.08 
 6. Woche > 4.000 g > 4.000 g    > 4.000 g  > 4.000 g  > 4.000 g  01.09.08 
7. Woche 4.650 g  4.600 g   4.700 g  5.250 g 5.100 g  08.09.08 
8. Woche   4.800 g 4.850 g   4.920 g  5.450 g  5.400 g 15.09.08 

 

16.09.2008 - Tag 57


Alle unsere Babies sind in ihren Familien angekommen und genießen nun den neuen Abschnitt ihres Lebens. Insgesamt vier Monate wachten wir über sie, erst in Carrie´s Bauch und dann in der Wurfkiste, passt gut auf sie auf, denn sie werden immer ein Teil unseres Lebens sein! Es war eine schöne Zeit, die nun zu Ende geht, mit Spannung erwarte ich die Entwicklung der Kleinen und die Geschichten, die sie erleben werden.
Somit schließe ich heute das Wurf- & Welpentagebuch unseres A-Wurf´s..


14.09.2008 - Tag 55

Freitag waren wir mit allen Welpen noch einmal bei Frau Dr. Münnich zum Impfen und im Anschluss haben wir bei leichtem Nieselregen einen kleinen Spaziergang auf der Wiese gemacht. Unsere Welpen fanden das einfach spitze und einige erwiesen sich schon als gute Fährtenhunde. :O)
Samstag hatten wir dann Besuch von Gudrun und Yve, die sich natürlich darüber freuten, die Kleinen, Kjou und Molly zu sehen. Vielen Dank für euren Besuch, es war ein schöner Tag!!
Die letzte Wurfabnahme ist heute erfolgt und alle unsere Welpen sind für bestens erklärt worden. Bis Dienstag werden sie zu ihren neuen Familien ziehen, die sich schon riesig auf die kleinen Racker freuen. Ein bißchen traurig ist mir schon zumute, denn die Zeit ist viel zu schnell verflogen..

 

09.09.2008 - Tag 50

Unsere Welpen sind alle CEA/PRA/Kat. frei..
Unser Ausflug in die Tierklinik verlief einfach toll und unsere Püpse waren super lieb. Sie waren zwar mächtig am Sabbern nach den Augentropfen aber dafür sind die Äuglein lupenrein!!! Ich freu mich riesig darüber. Auch die Autofahrt war kein Problem, alles schlief tief und fest, sogar ohne Mama. Morgen starten wir dann unseren vorletzten gemeinsamen Ausflug.

 

08.09.2008 - Tag 49

Wieder geht ein toller Tag zu Ende.. und alle fünf sind schon richtige Bauarbeiter. Es wurden wieder neue Löcher gegraben, um im Anschluss drin zu dösen. Nachts will keiner mehr von ihnen im Welpenzimmer schlafen, sie ziehen es vor, sich in Küche, Bad und Flur zu verteilen..
Morgen begeben wir uns auf eine längere Fahrt zur Augenuntersuchung, ich bin schon mächtig gespannt, was unsere Babies dazu sagen werden?! Neue Bilder sind heut auch wieder entstanden aber unsere schwarzen Jungs hatten irgendwie wichtigeres zu tun. ;O) Bessere Aufnahmen reichen wir morgen nach..

 

06.09.2008 - Tag 47 (Wurmkur)

Die Zeit vergeht wie im Flug und unsere Süßen sind nun schon fast 7 Wochen alt, kaum zu fassen.. aber auch kaum zu fassen ist, wieviel Inhalt aus einem Welpen täglich heraus fließen kann?! Die Küchenrollen verschwinden im Nu und die Kleinen stecken voller Tatendrang. Sie erkunden jeden Fleck in diesem Haus und liegen in jedem Winkel. Alle Welpen wiegen über 4 kg, denn unsere Welpenwaage, die bis max. 4 kg ausgelegt ist, schreibt nur noch ERROR.. Somit holen wir dies bei der Augenuntersuchung am Dienstag nach! :O)


02.09.2008 - 6 Wochen & 1 Tag

Heute war ein sehr aufregender Tag, denn alle Border Collies (8 an der Zahl) wurden ins Auto verfrachtet und wir machten einen Ausflug in die Tierarztpraxis von Frau Dr. Münnich. Die Welpen fuhren natürlich im größten Kennel und ohne viel Murren ging sie los die Fahrt. Nach einen Rundumcheck bekammen alle 5 ihre erste Impfung, sowie ihren Chip. Alle Jungs haben etwas geweint, ausser unsere Sunny, sie ertrug es mit Fassung und sagte keinen Piep. Und nach einem kurzen Ausflug auf der Wiese, endete unsere Fahrt wieder zu Haus, wo gleich das Abendessen wartete. Unsere Püpse waren wirklich super brav und haben es sichtlich genossen eine neue Umgebung zu erkunden.. Jetzt schlafen sie tief und fest mit den Bäuchen nach oben. ;O)

31.08.2008 - Tag 41

Ein Tag mit viel Besuch geht wieder zu Ende und nun ist es amtlich, wo klein Ray in zwei Wochen hinziehen wird. Alle Welpen sind nun vergeben aber an Abschied mag ich noch nicht denken, denn schließlich steht uns noch eine schöne, ausflugsreiche Zeit bevor.. Nächste Woche geht es zum Impfen und darauf zur Augenuntersuchung. Aber alle weiteren Berichte folgen natürlich!


29.08.2008 - Tag 39

Wieder haben wir fast eine Woche rum und unseren Welpen geht es prächtig. Trotz des unbeständigen Wetters verbringen sie die Zeit tagsüber im Auslauf und sind zu wahren Baumeistern motiert. Gemeinschaftlich heben sie Löcher aus, um sich im Anschluß drin zu verstecken. Auch die erste Pansenmahlzeit haben sie mit großem Eifer verschlungen und sich im Anschluß auf dem Rücken gekugelt. Kleine Knabbersnacks, wie Lammmagen oder Hähnchenhälse gehören schon zur Tagesordnung. Sie sind einfach nur knuffig und freuen sich über jeden, der sie besuchen kommt.

 

25.08.2008 - 5. Woche

Und unsere Püpse erobern schon das halbe Haus, durch das schlechte Wetter am Wochenende. Sie genießen jeden Tag mehr und mehr, entdecken neue Dinge und lernen viele Leute kennen. Alle neuen Besitzer waren am Wochenende zu besuch und sichtlich angetan von ihren Schätzen. Der kleine Ray wurde auch von mir mit durchgeknuddelt, denn bisher hat sich für ihn noch keine neue Familie gefunden..
Auch die Ahnentafeln sind heut eingetroffen, da wird einen erst richtig bewußt, wie schnell die Zeit verfliegt.

22.08.2008 - Tag 32

Und schon wieder fast eine Woche um.. Unsere Welpen verbringen jetzt den ganzen Tag im Hundehaus mit Auslauf und auch ihr Nachtquartier im Welpenzimmer mußte vergrößert werden. Sie sind kaum noch zu halten und Wuseln aufgeregt hin und her, wenn sie etwas Hören. Die ersten kleinen Rauferein kommen jetzt auch schon mal vor, die aber schnell wieder vergessen werden. Am Wochenende werden wir neue Bilder der Kleinen machen und diese natürlich gleich reinstellen. Unsere Kjou kann immer noch nicht ganz verstehen, weshalb sie nicht mit in den Auslauf kann aber der Größenunterschied ist einfach noch zu groß, schließlich nimmt sie es schon mit Flash auf.. ;O) Abends hatten unsere Babies wieder Besuch von klein Mia, die sichtlich Spaß am Welpenknuddeln hatte, einfach zu schön - Welpen und Kinder!

 

18.08.2008 - 4. Woche (Wurmkur)

Halbzeit.. und die genossen die Kleinen im Garten. Sie flitzen immer schneller und lauern sich dabei schon gegenseitig auf, es ist wirklich zu lustig! Außerdem gab es heute eine leckere Wurmkur und gewogen wurden die Brummen auch wieder. Allen geht es super und bei dem einen oder anderen wächst die Kugel schneller, als der Rest. ;O)

17.08.2008 - Tag 27

Ein schönes Wochenende mit viel Besuch neigt sich dem Ende und wir haben fast die Hälfte der Zeit hinter uns.. ich mag noch gar nicht daran denken aber noch sind sie hier bei mir. ;O)
Erst gegen Abend machten wir uns auf den Weg in den Auslauf, um noch ein wenig frische Luft zu schnappen. Sunny war heut die erste, die schon den großen Tunnel todesmutig durchkehrte, wirklich voller Power unsere kleine Lady. Der Rest war auch kaum zu stoppen im Gras heraus reißen oder um die Wette flitzen. Jetzt liegen sie müde aber glücklich, so wie ich sie herein gebracht habe, in ihrer Box.
Morgen gibt es wieder von jedem Einzelnen ein neues Bild zur 4. Lebenswoche!


15.08.2008 - Tag 25

Was für ein Schmuddelwetter, da bleiben unsere Babies natürlich drin und damit sie auch weiterhin so schön Toben können, sind sie vom Wohnzimmer ins Welpenzimmer gezogen. Die Begeisterung der Kleinen ist kaum in Worte zu fassen, denn sie erkundeten spielerisch ihr neues Teretorium und schliefen quer verteilt in allen Ecken ein. Sie wedeln schon richtig mit ihren kleinen Pinseln, wenn man sie anspricht und kommen so schnell, wie sie können herbei gelaufen, wenn es Fresschen gibt.


14.08.2008 - Tag 24

Die kleinen Proppen entwickeln sich prächtig und sind auch immer häufiger wach, um miteinander zu raufen. Falls es das Wetter heute zu läßt, gehen wir wieder in den Garten, denn so langsam finden sie ihren Auslauf im Wohnzimmer langweilig und machen sich schon kräftig am Gitter zu schaffen.. Die kleinen Mahlzeiten werden auch super angenommen, obwohl Mama´s Milchbar auch reißenden Absatz findet. ;O) Neue Bilder folgen dann natürlich auch wieder!

 

11.08.2008 - 3. Woche

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht.. Unsere Proppen sind nun schon 3 Wochen alt und hatten heute ihren ersten Ausflug ins Grüne. Sie haben es so richtig genossen im Gras zu stöbern und die große Welt ein wenig zu erkunden. Gefressen wurde natürlich auch draußen und wie das aussah, dass könnt ihr euch kaum vorstellen.. ;O)


09.08.2008 - Tag 19

Die Gewichte sprechen Bände, richtige kleine Wuchtbrummen liegen in der Kiste oder mittlerweile im Auslauf, denn die Welpen brauchten eine Platzerweiterung, um weiter fleißig am Laufstil zu arbeiten.. Die Spielerein untereinander sind wirklich zu komisch und man kann sie stundenlang dabei Beobachten. Außerdem hatten wir wieder begeisterten Welpenbesuch, frisch aus Amerika von Jana und Claas und so war der Jetlag gleich vergessen. ;O)

 

07.08.2008 - Tag 17

Alle unsere Püpse haben nun die Augen auf und tappern fröhlich durch die Wurfkiste.. und so langsam fangen die Kleinen an untereinander zu spielen. Allen voran ist Ace, der dabei vor lauter Übermut ganz häufig einen Purzelbaum schlägt. Sie sind wirklich alle zum Knuddeln und kommen ganz schnell angewankt, wenn es was zu futtern gibt.


05.08.2008 - Tag 15  / (2. Wurmkur)

Heute gab es die zweite Wurmkur, was unsere Babies nicht besonders toll fanden, sie schüttelten sich am ganzen Körper und klein Kid kommentierte die Sache mit einem krätigen "Bäähh". Danach wurde es aber gleich wieder besser, denn die erste Mahlzeit in Form von Rinderhack Kügelchen folgte und alle schmatzten um die Wette und verfielen im Anschluss in ein tiefes Koma..

04.08.2008 - 2. Woche / (1. Wurmkur)

Ein schönes Wochenende liegt hinter uns mit vielen Besuchen der neuen Welpenbesitzer. Alle sind total begeistert von den kleinen Wonneproppen und können die Zeit kaum noch abwarten..
Auch unsere erste Wurfabnahme ist erfolgt und alle Welpen, sowie Mutter wurden für "sehr gut" befundet ;O)
Es macht wirklich Spaß die Kleinen zu beobachten, denn so langsam machen sie ihre ersten, wackligen Gehversuche und Ray schafft es dabei schon, die gesamte Wurfbox zu durchqueren. Die Äuglein blinzeln ein wenig durch und wenn ich mich an die Box lege, dann kommen alle ganz schnell angewuselt, es kann also nicht mehr lange dauern..


29.07.2008 - Tag 8

Die Kleinen sind nun schon eine Woche alt und so langsam kann man beobachten, wie sie die Köpfe beim Umherkriechen heben und lautstark nach Carrie rufen. Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell sich die Kleinen entwickeln und die Nasen so langsam Farbe annehmen..
Heute hat Ray die ersten kleinen Gehversuche hinter sich, blind und noch sehr wacklig aber doch stark entschlossen! Die anderen lassen sich damit noch etwas Zeit und warten bis Carrie zur Fütterung erscheint.
Außerdem haben wir heute zum ersten Mal die Grallen geknipst, denn sie wissen sehr gut, wie man diese Waffen benutzen kann.. ;O)

 

27.07.2008 - Tag 6

Die Kleinen sind wirklich nur zum Knuddeln. Alle bringen schon ordentliche Gewichte auf die Waage und lassen Carrie keine Pause, kaum geht sie zu ihnen, schon wird sie angesaugt. Aber sie genießt ihre Mutterschaft in vollen Zügen und hat ihre Kinder ständig im Auge. Morgen wird ein Teil schon 1 Woche alt, kaum zu fassen..

25.07.2008 - Tag 4

Viel ist nicht bei uns passiert..
Carrie verläßt jetzt schon immer öfter ihre Welpen für kurze Ausflüge in den Garten oder zum kurzen Verschnaufen. Die Kleinen wachsen und gedeihen prächtig, es macht richtig Spass ihnen beim Trinken zu zusehen. Um einige Eindrücke im Laufe der Zeit festzuhalten, habe ich heute das Fotoalbum eingefügt, vielleicht fällt euch ja was auf? Ich glaube die Farben ziehen sich gegenseitig an, zumindest bei unseren schwarzen Jungs. ;O)


24.07.2008 - Tag 3


Es ist schon ordentlich Leben in der Bude und alle trinken im halben Stunden takt an ihren Lieblingszitzen. Heute morgen bot sich mir ein Bild der Götter, leider ohne Kamera parat, lagen alle neben einander saugend und mit den Schwänzchen wedelnt im Gleichtakt. ;O) Carries Temperatur ist immer noch gleich und sie frisst gut.


23.07.2008 - Tag 2

Sie murren, knurren, bellen und grunzen..
Unserer fünfer Truppe geht es super, sie zanken sich um die besten Zitzen und krabbeln in der Kiste auf und ab. Alle suchen sich schon ihre Schlafplätze fern ab von Mama, auch wenn man unterwegs mit vollem Bauch einfach einschläft. Die liebste Schlafposition der meisten ist auf dem Rücken und Beinchen in die Höh, dass haben sie wohl von Mama. ;O) Auch Carrie ist heut gut drauf, sie war mehrmal draußen, versuchte Höhlen anzulegen, hat gut gefressen und ihre Temperatur liegt jetzt bei 38,6°. Ab morgen gibt es Tabletten und dann hoffen wir, dass sich alles gelöst hat.


22.07.2008 - Tag 1

Heute hatten wir notgedrungen unsere zweite Autofahrt..
Carries letzte Nachgeburt kam immer noch nicht heraus und so sind wir wieder zur Frau Dr. Münnich gefahren. Leider sitzt sie noch zu tief, so dass sie nicht entfernt werden konnte. Sie bekam 2 Spritzen und wir hoffen, dass es sich in den nächsten 12h ablöst und Carries Temperatur von momentan 39,2° nicht noch höher steigt. Den Welpen geht es sehr gut, sie haben alles tapfer überstanden und reichlich an Gewicht zugelegt. Bei unserer kleinen Lady musste ich doch glatt zwei Mal hinschauen. Sie ist jetzt schon eine richtige "Carrie" vom Temperament, immer vorn dabei und das lauteste Mundwerk! ;O)

____________________________

21.07.2008 - 61. Tag

10.00 Uhr - Eine Nacht voller Hecheln liegt jetzt hinter uns und Carrie wird immer unruhiger. Der Bauch hat sich stark gesenkt und eben waren wir zum Gassi vor der Tür. Ein wenig Geduld müssen wir wohl noch haben, auch wenn es sehr schwer fällt..

13.30 Uhr - Leider noch keine Welpen in Sicht, Carrie hechelt jetzt schon kräftiger und die Babies sind noch weiter nach unten gerutscht. Wir sind gespannt, wann endlich die Presswehen einsetzen. Zum Glück bin ich nicht allein und meine Hebammen-Crew (Susanne und Kathrin) unterstützen mich schon seit mehr als 15 Stunden vor Ort und natürlich viele andere, die an uns denken.. Danke Ihr Zwei und vorallem Gudrun!!

15.20 Uhr - Es geht los..

Geburtstabelle der Welpen

Anzahl  Geschlecht  Farbe  Gewicht  Zeit
1. Rüde  blau-tricolor  399 g  16:41
2. Hündin  blau-tricolor  318 g  17:07
3. Rüde  blau-tricolor  422 g  17:30
4. Rüde  tricolor  419 g  18:45
5. Rüde - verstorben  schwarz-weiss  370 g  0:03 - 0:23
6. Rüde  schwarz-weiss  408 g  0:38

19.00 Uhr - Die ersten 4 Geburten verliefen reibungslos, nach langem Warten. 

03.00 Uhr - Beim fünften Welpen ging es nach 3 Stunden immer noch nicht voran, so dass wir uns entschlossen, zu Frau Dr. Münnich in die Praxis zu fahren. Unser fünfter Zwerg kam lebend zur Welt aber schaffte es leider nicht selbständig zu überleben. Wir sind sehr traurig und werden ihn morgen bei uns unter dem Apfelbaum beerdigen. Ruhe in Frieden kleiner Mann, du dürftest leider nicht lange bei uns bleiben..
Unser letzter kleiner Rüde flutschte geradezu auf die Welt und wurde am 22.07.08 zur Welt gebracht!
Wir sind froh und traurig zugleich, dass unsere Welpen nun auf der Welt sind! Vielen Dank, an alle, die so an uns gedacht haben. Der 24h Marathon hat nun ein Ende und ich danke vorallem Kathrin und Susanne, die Freud und Leid mit mir teilten, ohne euch hätte ich das nicht geschafft!!!!

Bilder folgen natürlich noch aber erst einmal wollen wir nur noch Schlafen..

 

20.07.2008 - 60. Tag

Die Temperatur sinkt, werden wir morgen unsere Welpen bekommen?! :O)

Temperaturtabelle  morgens  mittags abends 
Mi., 16.07.08 - 56. Tag - 37,9 Grad
Do.,17.07.08 - 57. Tag 37,6 Grad
Fr., 18.07.08 - 58. Tag 37,7 Grad 37,6 Grad 37,9 Grad
Sa.,19.07.08 - 59. Tag 37,5 Grad  37,9 Grad 37,7 Grad
So.,20.07.08 - 60. Tag 37,5 Grad  37,5 Grad  37,0 Grad

17.30 Uhr - 37,0 Grad
20.00 Uhr - 36,7 Grad
22.00 Uhr - 36,8 Grad

Carrie beginnt zu hecheln und wühlt ihre Betten durcheinander. Ich bin gespannt, wie die Nacht mit Hecheln verläuft, morgen früh melden wir uns dann wieder..

--------------------------------------------------------------------

19.07.2008 - 59. Tag (Bauch: 80 cm & Taillie: 74 cm)

Das Warten hat noch kein Ende.. Carrie ist heut super drauf, sie frisst wieder ohne zu mäkeln, spielt im Garten und trottet mir die ganze Zeit hinterher. Die Welpen boxen sehr heftig in ihrem Bauch und man fühlt die Bewegungen aus allen Richtungen. Das Bild habe ich gerade von ihr im Garten gemacht. Nur noch 4 Tage?!

18.07.2008 - 58. Tag

Noch ist alles ruhig, Carrie ist total relaxt und liegt im Garten mit ihrem Kauchknochen.. Ab heute lasse ich sie nicht mehr unbeaufsichtigt und genieße meinen Urlaub, als Babywache. ;O) Ich bin schon total gespannt, wann die Temperatur sinken wird. Nur noch 5 Tage?


17.07.2008 - 57. Tag

Alles ist soweit vorbereitet, die Wurfkiste steht, die Wäsche ist gewaschen und die letzten Einkäufe wurden getätigt.. Ab heute könnten rein rechnerisch lebensfähige Welpen geboren werden aber jeder Tag länger, läßt die kleinen noch stärker werden. Carrie kann den Tag der Geburt bestimmt auch kaum erwarten, so hat sie doch mächtig an ihnen zu tragen und schnauft fleißig vor sich hin. Nur noch 6 Tage?!

16.07.2008 - 56. Tag (Bauch: 78 cm & Taillie: 73 cm)

Das Wetter läßt ja wirklich zu wünschen übrig aber Carrie findet es gut. So kann man sich im Regen abkühlen oder lieber drinnen bleiben und Schlafen. Beim Fressen muss ich ihr momentan ein wenig gut zureden, sie schaut mich an, als wisse sie nicht mehr wohin damit. Heute habe ich auch zum ersten Mal die Temperatur gemessen, um die Normalwerte festzustellen. Nur noch 7 Tage?!

 

13.07.2008 - 53. Tag

Die Abkühlung der Temperaturen empfindet meine "Dicke" als äußert angenehm und verbringt viel Zeit im Garten. Auch unseren Ausflug an den See hat sie heut besonders genossen, denn so konnte man den Bauch zusätzlich von unten kühlen und mußte sich auch nicht viel bewegen. Beim Fressen wird sie immer langsamer und nimmt nur noch sehr kleine Portionen auf, den Rest muß ich rechtzeitig in Sicherheit bringen oder das andere kleine Monster, unter starkem Protest, aus der Küche verbannen. Jetzt liegen nur noch ca. 10 Tage vor uns..

 

11.07.2008 - 51. Tag

Alles ist super bei meiner Maus, die Milchproduktion ist in vollem Gange und gestern Abend kam es mir vor, als verspürte ich einen kleinen Tritt aus der rechten Bauchseite.. Welcher kleine Kung-Fu Panda sich wohl da befindet?! In spätestens 12 Tagen werden wir es wissen!


09.07.2008 - 49. Tag (Bauch: 75 cm & Taillie: 66 cm)

Carries Bauch wächst und wächst.. Sie wird von allen nur noch liebevoll "Dicke" genannt, weil sie sich so durch die Gegend kugelt. Seit heute kann ich auch eine Schwellung des Gesäuges feststellen, wenn sie sich an den Termin hält, dann liegen noch genau 14 Tage vor uns! Nächste Woche richten wir die Wurfbox ein und beginnen ab dem 58. Tag (Freitag) die Temperatur zu messen. :O)


06.07.2008 - 46. Tag

Ab jetzt wachsen die Kleinen rasend schnell und Carrie hat ordentlich zu tragen, damit ihr euch vorstellen könnt, wie sie aussieht, hier ein Bild vom Bäuchlein. Bei kurzen Spaziergängen ist sie auch immernoch freudig bei der Sache aber deutlich mehr in meiner Nähe.


03.07.08 - 43. Tag (Bauch: 69 cm & Taillie: 63 cm)

Als ich heute das Maßband rausholte, um Carries Umfang zu messen, da mußte ich doch glatt zweimal hinschauen.. Es ist kaum zu fassen, 11 Tage liegen zwischen der letzten Messung und über 10 cm hat sie an Umfang seit dem zurück gelegt. Ich bin mal gespannt, wo wir in 20 Tagen stehen?! Sonst geht es ihr prächtig, sie verbringt den Tag im kühlen Haus und ist ständig auf der Suche nach etwas fressbarem.


29.06.08 - 39. Tag

Wir haben das Wochenende mit Spaziergängen und Ausruhen im Garten verbracht. Carrie hat schon mächtig an Umfang zugelegt und auch ihre Zitzen haben sich schon vergrößert. Seit zwei Tagen beginnt sie wieder abzuhaaren. Sie hat mich immer im Auge und begleitet mich auf Schritt und Tritt..

25.06.08 - 35. Tag

Es gibt eigentlich nicht viel zu berichten.. Der Bauch wächst und Carrie frisst alles, was nicht bei drei auf dem Baum sitzt. Sie zieht ein Leckerchen sogar ihrem Spielzeug vor und wer sie kennt, der weiß, dass das schon was heißen soll.. ;O) Wenn ich so auf den Kalender schaue, dann haben wir nur noch 4 Wochen, die vor uns liegen!


22.06.08 - 32. Tag (Bauch: 57 cm & Taillie: 53 cm)

Halbzeit und der Hunger ist wieder da.. :O)
Die Hälfte der Zeit haben wir nun endlich geschafft und trotz des heißen Wetters, geht es Carrie super. Sie frisst, wie eine siebenköpfige Raupe und genießt die 3 Portionen Futter am Tag. Sie hat den Tag im Schatten oder in einer kühlen Ecke im Haus verbracht und ging erst gegen Abend ein wenig Planschen. Die Babies schließen jetzt die Augenlieder und haben schon eine Größe von ca. 2,5 cm.

 

19.06.08 - 29. Tag (Fötalstadium)

Ein Tag zum Brechen..
Carrie war heut den ganzen Nachmittag übel und sie musste sich mehrmals übergeben. Außerdem fiel mir heut morgen auf, dass sie jetzt sehr langsam frisst und man manchmal den Eindruck bekommt, als würde sie überlegen, ob es überhaupt noch reinpasst?!
Ab morgen fangen wir dann an, drei kleine Portionen zu füttern, statt der gewohnten zwei.

16.06.08 - 26. Tag

Es ist nicht wirklich viel bei uns passiert, außer dass wir uns immernoch riesig freuen und uns natürlich Gedanken über mögliche Namen machen.. Von Männlein und Weiblein zur Sicherheit gleich 8 Stück, gar nicht so einfach und ich hoffe, wir bekommen noch konstruktive Vorschläge im Laufe der Zeit??
Und was macht Carrie, ausser Schlafen und Fressen und Fressen und Schlafen?
Neben mir liegen und Schlafen.. ;O) Die Babies bilden in diesem Stadium der Entwicklung - Gehirn sowie Wirbelsäule aus und fangen an das Köpfchen zu neigen...

 

13.06.08 - 23. Tag

Wir kommen soeben von der Ultraschalluntersuchung und was sollen wir berichten?
Es sind mehr als 5, wenn nicht sogar 8 kleine Welpen im Bäuchlein von Carrie versteckt.
Wir sind super happy und nun heißt es 6 Wochen warten und weiter fleißig Tagebuch schreiben..
Das Bild zeigt als Schatten, 3 kleine Fruchtblasen, oben (rechts & links), sowie darunter. Einer der Embryonen ist schon 1,46 cm groß, toll nicht wahr? Eine Geschlechtsbestimmung wäre ab dem 40. Tag machbar aber da wollen wir uns doch lieber überraschen lassen.. Ich freu mich riesig!!!

 

11.06.08 - 21.Tag (Bauch: 55 cm & Taillie: 51 cm)

Es ist kaum noch zu verbergen, dass meine kleine Maus schwanger ist..
Sie ist sehr viel ruhiger, schmusiger und trottet den anderen nur noch hinterher, statt vorne weg zu gehen. Gestern hatten wir unser letztes leichtes Agi-Training, nun heißt es Babypause bis September! Am Freitag um 17.30 Uhr haben wir unseren Ultraschalltermin, mal sehen, wieviele kleine Blasen wir entdecken können :O)

05.06.08 - 15.Tag (Embryonalstadium)

Schon 2 Wochen nach der Deckung sind um und wenn alles gut geht, dann haben wir im nächsten Monat unsere Welpen. Hört sich doch gut an oder?! ;O)) 
Carrie geht es super, sie ist ruhig + ausgeglichen und verbringt am liebsten die Zeit im Wasser..


01.06.08 - 10.Tag

Carrie ist total relaxt, schläft viel und frisst gut. Gestern waren wir Schwimmen
und im Anschluss gab es noch etwas Agi-Training, nach der dreiwöchigen
Läufigkeitspause, war sie wirklich gut bei der Sache.. 
Nur noch 13 Tage bis zum Ultraschall!!! ;O)


26.05.08 - 5.Tag (Bauch: 53 cm & Taillie: 49 cm - Gewicht: 17,5 kg)

Die Zeit vergeht- 5 Tage Schwangerschaft sind schon vorüber, Carrie schläft sehr viel und verfolgt mich auf Schritt und Tritt. Außerdem habe ich heute das Maßband rausgeholt und folgendes gemessen: 53 cm Bauch- & 49 cm Taillienumfang. Wollen wir doch mal sehen, wo wir in ca. 58 Tagen stehen?!


22.05.08

Ein weiterer Tag, der Zweisamkeit und der wurde natürlich genutzt. O´Neil deckte Carrie zum zweiten Mal.

21.05.08

Kaum in Unna angekommen, schon hat es gefunkt. O´Neil hat Carrie das erste Mal gedeckt, 
vollkommen problemlos, nach einem ausgiebigen Spiel..

19.05.08

Der Progesterontest zeigt, der Eisprung ist da, nun heißt es Taschen packen, denn bald geht es zum Auserwählten!


13.05.08

Gesundheitscheck bei Frau Dr. Münnich, einer Mutterschaft steht nichts im Weg!

09.05.08

In Sandstedt hat es uns ereilt, Carrie ist läufig.. Ich freu mich riesig*