Wurfplanung für 2018


Update: 27.07.2017
 

Besucherzähler Faken

C-Wurf- & Welpentagebuch

26.05.2010 - 4 Rüden / 5 Hündinnen

Kjou & ihre C´s

Alle Welpen können eine genetische Trägerschaft auf CEA aufweisen, d.h. sie werden nie an CEA erkranken, können aber den genetischen Code dafür in ihrer DNA tragen.
________________
CEA DNA - Carrier/Normal
TNS/CL - Normal
MDR1 - +/+






Curley
-vergeben-
Shane
-vergeben-
Cleo
-vergeben-
Coco
-vergeben-
Jack
-vergeben-
Chip
-bleibt-
Maxx
-vergeben-
Ginny
-vergeben-
Charlie
-vergeben-
Geburt 308 g 440 g  360 g  370 g  401g  368 g 342 g 360 g 395 g
1. Tag 317 g 472 g 382 g 371 g 416 g 378 g 368 g 370 g 396 g
2. Tag 328 g 488 g 404 g 388 g 437 g 399 g 384 g 396 g 418 g
4. Tag 384 g 540 g 453 g 423 g 508 g 458 g 449 g 443 g 478 g
1. W 510 g 695 g 568 g 516 g 591 g 540 g 565 g 585 g 610 g
10. T 603 g 790 g 692 g 616 g 660 g 664 g 662 g 678 g 717 g
2. W 748 g 928 g 827 g 755 g 836 g 797 g 766 g 850 g 846 g
3. W 1.1 kg 1.5 kg 1.3 kg 1.2 kg 1.2 kg 1.2 kg 1.3 kg 1.3 kg 1.4 kg
4. W 1.8 kg
2.4 kg 2.0 kg 1.9 kg 2.0 kg 2.0 kg 2.2 kg 2.1 kg 2.3 kg
5. W 2.4 kg 3.1 kg 2.8 kg 2.5 kg 2.5 kg 2.7 kg 3.0 kg 2.9 kg 3.0 kg
6. W 3.1 kg 4.9 kg 3.4 kg 3.5 kg 3.9 kg 4.4 kg 4.5 kg 3.8 kg 4.5 kg
7. W 3.8 kg 5.7 kg 4.4 kg 4.2 kg 4.7 kg 5.1 kg 5.4 kg 4.7 kg 5.1 kg
8. W 4.5 kg 6.3 kg 5.1 kg 4.8 kg 5.4 kg 5.9 kg 6.1 kg 5.5 kg 5.9 kg

 

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schließen wir das Welpentagebuch unserer C´s..
Alle unser Kleinen haben sich gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt
und wir sind mächtig stolz auf die vielen Bilder und Berichte von ihnen,
die Ihr zukünftig auf ihren eigenen Seite verfolgen könnt.
Habt ein tolles Leben und laßt uns hin und wieder daran teilhaben,
denn ihr habt das unsere sehr bereichert und uns goßes Glück und ganz viel Freude bereitet!!

  • 26.08.2010 (13. Woche)
    Es ist ruhig geworden und auch mal wieder Zeit für ein Update..
    Kjou hat die Trennung von ihren Welpen gut überstanden und sie tobt mit Chips Tag ein Tag aus durch die Gegend. Auch ihr geht es Klasse, sie wächst und gedeiht, hatte ihre erste große Impfung und folgt uns fleißig auf den Hundeplatz. Die ersten Klickerstunden liegen nun auch hinter ihr und siehe da, das Sitz und Platz kann sich schon sehen lassen. Schauen wir, ob sich auch für sie noch eine passende Familie findet..

 

  • 15.08.2010 (11. Woche)
    Auf großer Fahrt waren unsere zwei heute mit uns, denn sie waren Gäste bei den Flughunden und haben mal wieder nur gute Eindrücke hinterlassen.. und dann war es soweit, unsere kleine Cleo hat uns verlassen und ist in ihr neues Rudel gezogen. Jetzt genießt Chipsy unsere volle Aufmerksamkeit und findet es doch etwas komisch ohne ihre kleine Spielgefährtin..


  • 08.08.2010 (10. Woche)
    Jack wurde am Donnerstag abgeholt und ist auf großer Urlaubstour mit seiner neuen Familie, wir wünschen ihnen einen tollen Urlaub.. :O) Cleo und Chipsy besuchten am Samstag mit mir Hundeschule Spiel-Wiese, haben alles ganz fleißig erkundet und ihre Oma getroffen, einfach Klasse. Ein Video vom letzten Badeausflug haben wir auch online gestellt, viel Spaß beim Schauen.

     
  • 30.07.2010 (9. Woche)
    Charlie wurde gestern abgeholt und seine neue Familie hat sich riesig über ihn gefreut , da waren es nur noch 3.. Jack fühlt sich als echter Hahn im Korb, so allein mit zwei Mädels. ;O) Sie toben durch den Garten, spielen und hören schon immer besser auf ihre Namen. Anfang der nächsten Woche werden wir mit ihnen die ersten Gassi Runden drehen und ihnen die Welt ausserhalb des Gartenzauns zeigen.

 

  • 26.07.2010 (fast 9 Wochen)
    Nur noch vier kleine Racker haben wir heute ins Bett gebracht.. Gestern machten sich Curley und Shane auf den Weg nach Haus, für Curley ein Katzensprung, für Shane schon eine längere Schlafpause.. Beide sind gut angekommen und halten nun ihre neuen Besitzer ordentlich auf Trab! Für Chipsy hat sich das Blatt gewandt und sie steht nun wieder zur Vermittlung zusammen mit ihrer Schwester Cleo.. Für unsere beiden Jungs heißt es schon in ein paar Tagen Abschied nehmen aber so lange toben sie noch zusammen durch den Garten..

 

  • 22.07.2010 (Abschied ab der 8. Woche)
    Maxx und Giuly (Coco) haben schon ihr neues Zuhause bezogen. Die ersten Berichte sind auch schon angekommen und wir sind einfach nur stolz! Wir wünschen allen mit ihren Familien ein schönes, langes und erfülltes Leben. Die nächsten Kleinen haben noch ein paar Tage Zeit, bis auch sie die Koffer packen.. Ein paar neue Bilder erwarten Euch also noch
    ..

 

  • 19.07.2010 (8. Lebenswoche)
    Die Tage werden immer kürzer, so kommt es uns jedenfalls vor.. immer weniger Zeit bleibt uns noch mit unseren Babies aber ihre neuen Familien warten schon sehnsüchtig auf sie und das ist gut so, denn ein ganz aufregendes, langes Leben erwartet die Kleinen.. Die Impfung und die letzte Wurfabnahme haben sie gut überstanden, der Tierarzt und die Zuchtwartin waren einfach nur zufrieden, so wie wir. :O)

 

  • 15.07.2010 - (7. Lebenswoche)
    Wir waren beim Augenarzt und können berichten, dass alle unsere Welpen CEA/PRA/Kat.-frei sind. Darüber freuen wir uns riesig.. Die Autofahrt war einfach Klasse, kein Jaulen auf dem ganzen Weg hin und zurück, wir konnten es fast gar nicht wirklich fassen?! Waren das wirklich unsere Welpen, die wir dabei hatten.. ;O) Zuhause angekommen, haben sie es sich natürlich nicht nehmen lassen und sind noch eine Runde ins Wasser gegangen, bevor wir dann noch Bilder gemacht haben. Ein kleiner Teil ist schon online, der Rest folgt morgen, denn der Tag hat einfach viel zu wenig Stunden.. :O(

 

  • 11.07.2010 - (6. Lebenswoche)
    Der Tierarzt war da und unsere Mäuse haben nun ihren eigenen Chip. In der nächsten Woche haben wir noch einen Termin zur Augenuntersuchung und dann fangen wir langsam an, die Abschiedspakete zu packen.. aber noch haben wir etwas Zeit mit ihnen und die genießen wir, obwohl man bei diesen Temperaturen nicht viel genießen kann, 51,8°C hatten wir gestern auf dem Thermometer in der Sonne.

 

  • 04.07.2010 - (5. Lebenswoche)
    Was für ein Wetter am Wochenende.. Unsere kleinen haben ganz schön zu tun und verkriechen sich gleich in den Schatten. So richtig mobil sind sie nur noch in den Abendstunden, wenn es langsam abgekühlt ist. Die Lieblingsplätze in den Wassernäpfen werden auch langsam immer anstrengender für uns, denn an die 30 Mal am Tag befüllen wir alle Näpfe und Schüsseln mit frischem Wasser, denn schließlich soll das Badewasser nicht auch noch zu Trinkwasser werden.. Für unsere Besucher ein echtes Highlight und für uns tägliche Modderwelpen.. aber so lange sie ihren Spaß haben, soll es uns doch nicht stören oder?! ;O)

 

  • 29.06.2010 - (34. Lebenstag)
    Besuch, Besuch und noch mehr Besuch und alle wollen die Welpen sehen.. Warum nur?! ;O)
    So langsam sortieren sich die ersten Besitzer und unsere Babies machen  sich einfach toll. Sie verbringen den ganzen Tag im Schatten mit Buddeln und freuen sich über die Zweibeinigen und Vierbeinigen neuen Freunde.. Heute hatten wir auch bei 35°C den Hundepool eröffnet und neugierig haben die Kleinen ihn bestiegen. Im Anschluß wurde sich geschüttelt, gewälzt und im Korso duch den Auslauf gerannt.. einfach Klasse!

 

  • 22.06.2010 - (27. Lebenstag)
    Unsere süßen Kleinen sind nun richtige Outdoor Welpen. Sie verbringen den ganzen Tag im Welpenauslauf und Nachts haben sie ihre eigene zwei Zimmer Wohnung bezogen. Einfach Klasse, wie sie alles zufrieden annehmen und sich über uns freuen, wenn wir mit ihnen spielen.
    .

 

  • 18.06.2010 - (3. Lebenswoche)
    Die Zeit vergeht wieder mal viel zu schnell und die Welpen bringen immer mehr Stimmung ins Haus. Drei zusätzliche Mahlzeiten angefangen von Hühnertartar, bis hin zu Rinder- & Pansen-Mix lassen sie sich schmecken. Bevor es morgen Mittagessen gibt, werden wir neue Bilder machen, denn dann sind sie noch sauber und knuffig.. ;O) Jack hat heute, als alle seine Geschwister tief und fest schliefen mit dem Teddy gerauft, wirklich Klasse, denn er kann jetzt ordentlich zupacken, schließlich sind die Kleinen jetzt stolze Besitzer von Milchzähnchen..

 

  • 13.06.2010 - (18. Lebenstag)
    Es ist viel passiert, die erste Wurmkur und Wurfabnahme liegt hinter uns und die Kleinen haben nun die Wurfbox verlassen, um auch im Auslauf davor zu schlafen, sie sind schließlich keine Babies mehr.. ;O) Die Gehversuche werden immer besser und jedes Geräusch wird genau geortet. Charakterlich läßt sich natürlich noch nicht viel sagen, denn ausser Fressen, Schlafen und ein wenig mit den Geschwistern kontakten ist nicht los, dazu sind sie noch viel zu klein..

 

  • 09.06.2010 - (2. Lebenswoche)
    Der Tag begann laut.. Cleo und Maxx hatten heut Nacht die Wurfbox verlassen und Kjou im Auslauf davor ausfindig gemacht. Der Rest der Bande war über die Abwesenheit von Mama und Geschwistern so aufgebracht, dass sie in Reih und Glied im Orchester sangen.. ;O) Zum Trost nach dem Schrecken gab es heut auch die erste Mahlzeit mit Rindertartar, die wurde natürlich in Rekordzeit aufgeschmatzt. Morgen gibt es die erste Wurmkur und zum Ende der Woche hat sich unsere Zuchtwartin angemeldet, es wird also nicht langweilig bei uns..

 

  • 07.06.2010 - (12. Lebenstag)
    So langsam kommt Leben in die Bude.. Fast zwei Wochen sind vorüber und fast alle haben bereits die Augen geöffnet oder kleine Seeschlitze. Sie versuchen schon fleißig zu laufen und erzählen ganz kräftig, wenn Kjou die Box verlassen hat. Gegen Ende der Woche werden wir das erste Mal eine zusätzliche Mahlzeit anbieten, dass wird natürlich dokumentiert.. :O)

 

  • 02.06.2010 - (1. Lebenswoche)
    Eine Woche ist um und unsere Süßen entwickeln sich einfach Klasse.. Sie sind wie kleine Saugnapfen, wenn Kjou die Kiste betritt, denn sie genießt nun auch schon die Zeit außerhalb. Vor lauter Mutterpflichten ist Kjou schon ganz wund an ihrer Schnauze, denn schließlich wollen 9 kleine Zwerge ordentlich umsorgt werden und Kjou nimmt ihren Job ernst, kaum ein Geschäft geht in die Kiste. Die Namen stehen nun auch fest und wir hoffen, sie gefallen Euch.. ;O)

 

  • 28.05.2010 - (2. Lebenstag)
    Was soll ich sagen, wir sind einfach nur stolz auf unsere Kjou, sie ist eine fantastische Mutter! Mein Job besteht nur darin, die Wäsche zu waschen und das Futter zu bringen. ;O) Alle unsere Welpen haben nach dem ersten Tag ihr Gewicht erhöht oder zumindest gehalten, das ist ein gutes Zeichen. Sie sind einfach nur knuffig und morgen werden wir, dass erste Video drehen von unseren kleinen Micky Mäusen, dann könnt Ihr live sehen, wovon wir so schwärmen..

    ________________________________

 

  • 26.05.2010 - (Tag 61)
    07.00 Uhr - Guten Morgen, eine durchwachte aber ruhige Nacht liegt hinter uns. Kjou hat geschlafen und etwas gehechelt. Die Welpen scheinen es nicht eilig zu haben, denn noch haben wir keine Wehen in Sicht und Kjou nutzt die Zeit für ein weiteres Schläfchen.. und da kommen sie:

    1.) 08.00 Uhr - 308 g - Hündin (s/w oder tricolor) - schmale Blässe, geteilte nicht durchgehende
                                    Halskrause, hinten Socken, vorn weiße Füße bis zur Brust verlaufend, sehr aktiv

    2.) 09.53 Uhr - 440 g - Rüde (s/w) - normale Blässe, durchgehender Kragen übergehend zu den
                                    Vorderbeinen, hinten Socken, sehr aktiv

    3.) 10.00 Uhr - 360 g - Hündin (s/w) - schmale Blässe, kein durchgehender Kragen, weiße Vorderbeine bis Ellenbogen, hinten Socken, sehr aktiv

    4.) 10.19 Uhr - 370 g - Hündin (s/w) - schmale Blässe, durchgehender Kragen übergehend zu den Vorderbeinen, hinten Strümpfe, sehr aktiv

    5.) 10.45 Uhr - 401 g - Rüde (s/w) - sehr schmale Blässe, halber Kragen, vorn & hinten nur Socken an, sehr aktiv

    6.) 10.48 Uhr - 368 g - Hündin (s/w) - schmale Blässe in den Latz übergehend, ein weißes Vorderbein bis zur Brust, das andere hört am Oberarm auf, hinten Strümpfe, sehr aktiv

    7.) 11.32 Uhr - 342 g - Rüde (s/w) - schmale Blässe, durchgehender Kragen übergehend zu den Vorderbeinen, hinten Strümpfe, sehr aktiv

    8.) 12.58 Uhr - 360 g - Hündin (s/w) - Punkt auf der Stirn, durchgehender Kragen übergehend  zu den Vorderbein, hinten Socken, sehr aktiv

    9.) 15.32 Uhr - 395 g - Rüde (s/w) - schmale Blässe, weißer Latz, weiße Vorderbeine bis zur Oberarm-mitte, hinten Socken, trotz der langen Pause - sehr aktiv

    Wir denken, dass Kjou fertig ist und alle Welpen gesund und munter auf die Welt gebracht hat!
    Einfach Klasse unser Mädchen, so souverän hat sie alles gemeistert und ist eine tolle, liebevolle Mutter mit ganz viel Ruhe und Gelassenheit, obwohl auch sie ganz schön erschöpft ist nach diesem Marathon. Vielen Dank an Euch alle, für die lieben Mails, Anrufe und Gästebucheinträge, so weiß man, dass man nicht allein auf die Ankunft der Kleinen gewartet hat und Dir liebe Kathrin, vielen Dank für deine Nachtwache an meiner Seite. Ich weiß das sehr zu schätzen..

    ____________________________

 

Temperaturtabelle - Tag morgens mittags abends
21.05.10 - 56. Tag - - 37,7 °C
22.05.10 - 57. Tag - - 37,7°C
23.05.10 - 58. Tag 37,1°C  37,6°C 37,1°C
24.05.10 - 59. Tag 37,2°C 37,6°C 37,5°C
25.05.10 - 60. Tag 36,8°C 36,8°C 37,3°C


  • 25.05.2010 - (Tag 60)
    08.00 Uhr - Die Temperatur sinkt! Kjou hält sich an ihren Termin..
    Die nächste Messung machen wir heut Mittag, schauen wir, wie tief sie noch sinkt. Bis jetzt ist auch alles ruhig, sie hat gefressen, war Gassi und nun schläft sie wieder eine Runde. Die Kleinen sind richtig aktiv und boxen aus allen Richtungen aber nun dauert es nicht mehr lang. Wir stellen uns schon mal seelisch und moralisch auf eine lange Nacht ein..

    17.00 Uhr - 10 Stunden nach dem Temperaturabfall sind bereits um und so langsam wird sie unruhiger.. Kjou baut fleißig an ihrer Höhle und ein leichtes Hecheln stellt sich ein. Ohne Begleitung kann sie nicht mehr in den Garten, da sie zum reinsten Grubenarbeiter wird. Weiter warten..

    23.00 Uhr - Kjou hechelt und wir nähern uns hoffentlich den ersten Wehen.. Wir wünschen allen Tagebuchlesern eine gute Nacht und weitere Einträge folgen. Wir bleiben am Ball..

 

  • 24.05.2010 - (Tag 59)
    Alles ruhig bei uns.. Kjou frisst und ruht sich aus. Die Kleinen zappeln ganz schön rum aber wir müßen uns weiter in Geduld üben. Schauen wir, was die Messung heut Mittag und Abend sagt..

 

  • 22.05.2010 - (Tag 57)
    Immernoch alles in bester Ordnung. Kjou frisst, spielt und schläft ganz viel.. Bis Dienstag wird sich sicher nicht viel tun bei ihr aber wir lassen sie trotzdem nicht aus den Augen und genießen unseren Welpenurlaub um alle Vorbereitungen für unsere Welplinge zu treffen..
    Taille: 75 cm - Bauchumfang: 83 cm

 

  • 20.05.2010 - (Tag 55)
    Die Wurfkiste steht und jetzt fangen wir an, die Tage rückwärts zu zählen, denn ab heute wären die Kleinen bereits lebensfähig. Kjou geht es aber immer noch blendend und sie läßt es sich nicht nehmen uns zu den Spaziergängen zu begleiten.. Ihren Umfang haben wir heut auch noch einmal gemessen, die letzten Tage sind wirklich die rasantesten.
    Taille: 70 cm - Bauchumfang: 79 cm

 

  • 16.05.2010 - (Tag 51)
    Die Zeit rast  an uns vorbei.. letzte Vorbereitungen werden getroffen und diese Woche stellen wir die Wurfkiste auf, denn in ca. 9 Tagen ist es soweit. Für Kjou wird es aber auch langsam Zeit, denn der Bauch ist überall im Weg und so passiert es schon mal, dass sie unter das Bett geht aber nicht mehr hervor kommt. Das Gesäuge ist nun deutlich ausgeprägt und jeder Schlafplatz wird mehrmals umgegraben, bis es passend ist um sich darauf zu betten.
    Taille: 64 cm - Bauchumfang: 69 cm

 

  • 10.05.2010 - (Tag 45)
    Heute haben wir mal ein paar Bildchen geschossen und beim nächsten Eintrag gibt es dann Maße in Zahlen. So langsam heißt es Endspurt, dass letzte Viertel der Tragzeit bricht an und bisher können wir berichten, dass Kjou eine traumhafte Schwangerschaft durchlebt. Sie ist stets gut drauf, hat keinerlei Übelkeit oder Fressunlust und sie genießt die Tage im Haus und Garten. Zu kurzen Ausflügen nehmen wir sie noch mit aber mehr als eine halbe Stunde am Stück, wird für sie schon sehr anstrengend, da braucht es schon einige Tankstellen unterwegs.

 

  • 06.05.2010 - (Tag 41)
    Unserer Süßen geht es Klasse, gestern war sie mit beim Joggen und lief stets an unserer Seite ohne Müdigkeitserscheinung aber etwas schmunzeln mußten wir doch, denn so langsam könnte man sagen: "Zieh die Arme und Beine ein, dann möchte ich eine Kugel sein.." Sie weiß ja, wie wir es meinen und in diesem Stadium der Entwicklung haben die Kleinen bereits alle Körperorgane entwickelt und wenn wir noch einmal zum Ultraschall fahren würden, könnten wir sogar sehen, wieviele Rüden und Hündinnen an Bord sind. Aber diese Überraschung wollen wir uns noch lassen..

 

  • 02.05.2010 - (Tag 37)
    In diesem Monat werden Kjou´s erste Welpen geboren, wir können es immernoch nicht ganz glauben aber Kjou trägt es jeden Tag mehr, offen zur Schau. Ihre Seitenlinie hat schon ordentlich Schwung bekommen und wir haben uns für nächste Woche vorgenommen, sie etwas von ihrem dicken Fell zu befreien.. Diese Woche hatten wir schon 27 °C Außentemperatur und auf dem Termometer in der Sonne stolze 36°C, dass wollen wir unserer Süßen nun wirklich nicht zumuten. Bei unserem heutigen Spaziergang nutzte sie natürlich die Gelegenheit, wie alle anderen und kühlte sich im See ab..

  • 26.04.2010 - (Tag 31) - Halbzeit!!
    Wahnsinn, wie die Zeit vergeht und der Bauch wächst und wächst und man sieht unserer Dicken die Schwangerschaft schon sehr an.. Kjou´s Mahlzeiten haben sich nun schon auf 3 am Tag ausgeweitet und sie läuft noch fit, wie eh und je mit allen über die Wiesen und Felder. 
    Taille: 56 cm - Bauchumfang: 65 cm

 

  • 20.04.2010 - (Tag 25)
    Wir waren heut beim Ultraschall und können freudig berichten, Kjou ist tragend von Monty..
    Was für eine Freude, mehrere kleine Blasen konnten wir auf Anhieb entdecken.. Kjou geht es einfach Klasse, sie sieht immer schöner aus, ist ausgeglichen, verspielt und immer hungrig.. Aber nun darf sie bald auch drei Mal täglich fressen, schließlich hat sie Besatzung an Bord, die versorgt werden will. ;O)

  • 17.04.2010 - (Tag 22)
    So langsam tut sich was.. wir können schon einen Vergrößerung der Brustwarzen feststellen und im allgemeinen ist unsere kleine Wilde sehr viel ruhiger geworden. Sie frisst alles und verschläft die meiste Zeit des Tages. Nächste Woche steht der Ultraschalltermin an, dann wissen wir es ganz sicher, ob wir Ende Mai unsere C´s erwarten können..

 

  • 10.04.2010 - (Tag 15)
    Alles in bester Ordnung bei unserer Süßen..
    Kjou ist einfach gut drauf, spielt mit Carrie und Flash, fährt Rad und genießt die sonnigen Tage im Garten und im Stall bei den Pferden. Ein viertel der Zeit liegt schon hinter uns..

 

  • 06.04.2010 - (Tag 11)
    Noch gibt es nicht viel Neues zu berichten..
    Kjou geht es super, sie ist verfressen und so fällt es ziemlich schwer, die letzten Winterpölsterchen runterzubekommen aber da kommen hoffentlich noch welche dazu. ;O)
    Taille: 53 cm - Bauchumfang: 58 cm

 

  • 31.03.2010 - (Tag 5)
    Schon 5 Tage schwanger, wollen wir es hoffen.. Kjou ist momentan sehr entspannt, geht gern spazieren und schläft sehr viel. Sie bekommt immer mehr Fell und sieht einfach Klasse aus. Findet natürlich auch Flash, der stets an ihrer Seite ist.. ;O)


    ___________________________________

  • 26.03.2010 - (13.Tag)
    Wir können freudig berichten, Kjouri wurde von Monty gedeckt! Es war wohl Liebe auf den ersten Blick und Kjou schien mit unserer Wahl sehr zufrieden zu sein. Nun hoffen wir auf das Ergebnis des Ultraschalls in 3 Wochen.. :O)

  • 24.03.2010 - (11.Tag)
    Eine erneute Messung des Progesteron und siehe da, wir haben schon einen Wert von 6 erreicht.. Kjouri hat schon ihre Koffer gepackt, denn am Freitag reist zu ihrem Liebsten.. 

 

  • 22.03.2010 - (9.Tag)
    Der Progesteron Test zeigte heute einen Wert von 3,
    dass heißt, wir müßen noch abwarten und können unseren gewohnten Dingen nachgehen. 

 

  • 18.03.2010 - (5.Tag)
    Besuch beim Tierarzt, alles in bester Ordnung und ein paar Tage haben wir noch Zeit.. 

 

  • 14.03.2010 - (1.Tag)
    Kjouri ist läufig!

    Nun ist es soweit, unsere Maus wird hoffentlich bald ihren ersten eigenen Wurf aufziehen..